Aristochromis christyi 14 - 15 cm 1 Männchen

Artikelnummer: FMARC01

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden


22,50 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

Produkt vergriffen


Aristochromis christyi

Vorkommen: Malawisee

Verbreitung:
Aristochromis christyi ist im ganzen See verbreitet, wo er sich in einer Tiefe von ca. 3 - 15 Meter, aber auch vereinzelt in 30 Metern Wassertiefe  aufhält.

Er bevorzugt vorwiegend die sedimentreichen, felsigen Übergangszonen die oftmals mit Pflanzen bewachsen .sind

Verhalten: Aristochromis christyi ist ein Einzelgänger der ständig durch sein Biotop zieht und dabei immer Beute ausschau hält.
Er ist nicht territorial.

Während der Brutzeit sind die Männchen in voller Farbpracht.

Er ist ein robuster und sehr durchsetzungsfähiger,dennoch ruhiger Jäger .

Nahrung: Diese hier beschriebene Art gehört zu den carnivoren Cichliden.

Wenn er ein Opfer ausgemacht hat, dreht er seinen Körper zur Seite ab und fokussiert seine Beute mit nur einem Auge.
Völlig regungslos lässt er sich dann bis auf die Höhe seines Opfers sinken und schlägt dann blitzschnell zu.

Im Aquarium kann man Sie leicht an Ersatzfutter gewöhnen. Sie nehmen fast alles was man Ihn anbietet z.B.Trocken, - Frost - und Lebendfutter (z.B. Fisch, Muschelfleisch, Bachflohkrebse) sowie Granulad und Sticks.


Haltung: Paarweise oder als kleine Gruppe

Aquariumgröße: ab 600 l

Wassertemperatur: 24 - 26°C

pH-Wert: 7 - 8

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca. 30 cm und die Weibchen von ca. 26 cm erreichen.
Kontaktdaten