Dimidiochromis compressiceps 5 - 6 cm

Artikelnummer: FMDIM01/1

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.
Geschlechter unter Vorbehalt

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

5,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

abStückpreis
54,50 €
104,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage



Dimidiochromis compressiceps
Messerbuntbarsch

Vorkommen: Malawisee

Verbreitung:
Diese Art kommt vorwiegend in seichten und sedimentreichen Buchten rund um den Malawi - und  Malombesee vor, dort wo Utaka's ihre Jungen freisetzen und diese zu grossen Schwärmen zusammen kommen. Der Dimidiochromis strigatus lebt im Flachwasser bei einer Tiefe zwischen 1 - 15 Meter.

Verhalten: Diese Art ist durchsetzungsfähig aber dennoch ruhige und bedächtige Jäger, die sehr lange fast bewegungslos an einer Stelle stehen können.

Innerartlich gibt es ein sehr geringes Aggressionspotential sowie auch gegen andere Arten, er gilt als ziemlich friedfertig.

Während der Brutzeit zeigen sich die Männchen in voller Farbbracht und stecken zeitlich begrenzte Reviere ab.

Paarungswillige Böcke bauen auf sandigen Untergrund eine flache Grube in welche Paarungswillige Weibchen gelockt werden, gegenüber Artgenossen und artfremden Arten wird diese verteidigt.

Nahrung: Dimidiochromis strigatus gehört zu den Lauerjägern und somit zu den carnivoren Cichliden des Sees. Mit den Kopf steil nach unten, verharrt er bewegungslos zwischen den Pflanzen und lauert auf Beute. Er ernährt sich von kleinen Fischen und von Wirbellosen.

Im Aquarium frisst er wie die meisten Raubcichliden Ersatzfutter wie z.B. Insektenlarven, Muschel oder Fischfleich, Garnelen oder Bachflohkrebse.

Haltung: Paarweise oder als Harem  

Aquariumgröße: ab 600 L

Wassertemperatur: 24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca . 25 cm und die Weibchen von 20 cm erreichen.