Labeotropheus Fuelleborni marmel OB 4 - 5 cm

Artikelnummer: FMLAB12

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

6,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

Produkt vergriffen


Labeotropheus Fuelleborni marmel OB

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Labeotropheus fulleborni findet man überall im See. Die einzelnen Standortvarianten unterscheiden sich teilweise stark in ihrer Färbung. Sie sind auf wellenumspülten, oberen Felsenbiotop beschränkt. Sie bevorzugen die der Brandung ausgesetzten Regionen an Inseln und Felsenvorsprüngen.

Verhalten: Territoriale Männchen sind in ihrem bevorzugten Biotop ein häufiger Anblick und das ganze Jahr über vorhanden.
Abgelaicht wird in einer Höhle, die Teil des Reviers ist und vom Männchen gegenüber jedem Eindringling verteidigt wird.
Die Eier werden manchmal außerhalb des Mauls des Weibchens befruchtet. Jungfischen begegnet man im sehr seichten Felsenbiotop.

Nahrung: Die hier beschriebene Art frißt Algen, die fest auf Felsen angewachsen sind. Er weidet an absolut sedimentfreiem Aufwuchs und hinterläßt Schabspuren im Aufwuchs.

Im Aquarium ist er leicht an Ersatzfutter zu gewöhnen,es sollte Pflanzliches Fischfutter mit einen hohen Anteil an Spirulina Algen sein.

Haltung : Paarweise oder im Harem

Aquariumgröße: ab 400 l

Wassertemperatur: 24 - 26 ° C

pH - Wert:
7,00 - 8,00

Größe:
Die Männchen können eine Größe von ca. 18 cm und die Weibchen von ca. 15 cm erreichen.
Kontaktdaten