Metriaclima maylandia estherae rot/rot WFNZ 3 - 4cm

Artikelnummer: FMPSE12

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

5,00 €*

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage

Stk


Beschreibung

Metriaclima maylandia estherae 
Roter Zebrabuntbarsch

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Pseudotropheus maylandia estherae kommt am Chilucha Reef in der Nähe von Metangula und entlang der Festlandufer von Metangula bis Meluluca sowie am Minos und Nkhungu Reef und bei Gome in Malawi.
Diese Art ist auf Felsen angewiesen, diese können frei von Sediment sein und sich in seichten Wasser befinden. Er wird jedoch auch in sedimentreichen Felsenbiotopen in etwas tieferen Wasserschichten gefunden.

Verhalten: Weibchen und nicht- territoriale Männchen streifen in grossen Gruppen durch das Biotop, immer am Aufwuchs pickend. Die Territorialen Männchen besetzen kleine Höhlen oder Mulden, welche immer an einen Felsen angelehnt sind und verteidigen diese teilweise sehr aggressiv gegen Artgenossen.

Balzaktive Männchen sind über das ganze Jahr zu beobachten. Paarungswillige Männchen balzen Weibchen ausserhalb Ihres Brutreviers an und versuchen Sie in das Revier zu leiten, wo dann abgelaicht wird.

Er ist ein durchsetzungsfähiger Cichlid.

Nahrung: Er "kämmt" lockeres Material aus dem Aufwuchs. Oft wird er in großen Schulen beim Planktofressen im offenen Wasser gesehen. Seine Nahrung besteht vor allem aus Algensträngen, Plankton und Kiesalgen.

Im Aquarium ist er leicht an Ersatzfutter zu gewöhnen es sollte nur algenlastig (Spirulina) sein.

Haltung:
im Schwarm ( ab 5 Tiere )

Aquariumgröße:
ab 400 L

Wassertemperatur: 24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca. 14 cm und Weibchen von ca. 11 cm erreichen.