Metriaclima sp."zebra long pelvic" Chesese 3 - 4 cm

Artikelnummer: FMPSE16

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

5,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage

Stk


Metriaclima sp."zebra long pelvic" Chesese

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Sie kommen zwischen Ngara und Chesese vor. Der Pseudotropheus sp."zebra long pelvic" Chesese lebt in der Übergangszone in 5 - 20 m Tiefe. Er ist auf Felsen angewiesen und wagt sich selten weit von diesen weg.
 
Verhalten: Weibchen und nicht- territoriale Männchen streifen in losen Gruppen durch das Biotop, immer am Aufwuchs pickend. Die Territorialen Männchen besetzen kleine Höhlen oder Mulden, welche immer an einen Felsen angelehnt sind
und verteidigen diese teilweise sehr aggressiv gegen Artgenossen. Gegenüber anderen Arten ist er aber äußerst Tolerant und friedfertig.

Balzaktive Männchen sind über das ganze Jahr zu beobachten. Paarungswillige Männchen balzen Weibchen ausserhalb Ihres Brutreviers an und versuchen Sie in das Revier zu leiten, wo dann abgelaicht wird.

Der Metriaclima sp."zebra long pelvic" Chesese ist ein recht ruhiger Vertreter.

Nahrung: Wie alle Mitglieder des Ps. zebra- Komplexes kämmt er Algenstränge und Kieselalgen aus dem Aufwuchs der Felsen. Man sieht ihn häufig Plankton fressen, jedoch bleibt er dabei immer in der Nähe des Substrates.

Im Aquarium ist er leicht an Ersatzfutter zu gewöhnen, es sollte nur algenlastig (Spirulina) sein.


Haltung: Paarweise oder im Harem

Aquariumgröße: ab 400 L

Wassertemperatur: 24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca. 12 cm und die Weibchen von ca. 9 cm erreichen.