Placidochromis phenochilus Tansania 6 - 9 cm

Artikelnummer: FMPLA01

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

12,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage



Placidochromis phenochilus Tansania

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung : Placidochromis phenochilus Tansania lebt im nordöstlichen Teil des Sees bei Lupingo, Tansania. Er bevorzugt dort das Sandbiotop am Rande der Übergangszone.

Dort trifft man ihn bei einer Wassertiefe zwischen 10 - ca. 25 Metern an.

Verhalten: Die Männchen sind nur während der Laichzeit etwas territorial. Parrungswillige Weibchen werden angebalzt und zum Paarunsritual über die zuvor sauber geputzten Steine geführt.

Maulbrütende Weibchen werden meist in Begleitung von Männchen in Brutfärbung angetroffen, wohingegen juvenile Böcke und nichtbrütende Weibchen in grössere Gruppen bilden und den substratgrabendes Arten duch das Biotop folgen.

Nahrung: Diese hier beschriebene Art sind camivore, sie sind oft in Schulen von Substrat- Gräbern anzutreffen wo sie von den aufgewirbelten Sediment angelockt werden.

Sie nehmen das aufgewirbelte Material auf und filtern Futterpartikel enthaltene Kleinstlebewesen durch die Kiemen heraus.

Im Aquarium sind sie leicht an Ersatzfutter zu gewöhnen.

Haltung: Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 400 l

Wassertemperatur: 24 - 26 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Das Männchen kann eine Größe von ca. 16 cm und die Weibchen von ca. 14 cm erreichen.