Shopauskunft
4.87 / 5,00 (172 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.87 / 5,00
172 Bewertungen
Shopauskunft 4.87 / 5,00 (172 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

LosFartos
16.04.2021
Thomas
07.04.2021
Thiele
30.03.2021
Thorsten Göring
29.03.2021
Lucke
07.03.2021
S.Korherr
05.03.2021
Locke76
03.03.2021
Sabine
03.03.2021
Snowgnome
26.02.2021
MSC
18.02.2021
Protomelas fenestratus fire blue 7 - 9 cm 2/3

Artikelnummer: FMPRO02

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.
Geschlechter unter Vorbehalt!

2 Männchen und 3 Weibchen nur noch vorhanden

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

12,82 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

Produkt vergriffen


Protomelas fenestratus fire blue

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Protomelas fenestratus fire blue kommt überall in Küstennähe des gesamten Malawisees vor. Er bevorzugt die bereits sedimentreichen Übergangszone, wandert aber auch in das sedimentreiche Felsenbiotop.

Seine Habitate befinden sich in Wassertiefen zwischen 5 und 20 Metern.

Verhalten: Während die juvenilen Männchen und Weibchen in kleinen Gruppen das Biotop durchstreifen, sind die geschlechtsreifen Männchen revierbildent und standorttreu.

Sie verteidigen und bauen Laichkrater im Sand zwischen den Steinen und Felsen, die vorbei schwimmenden Weibchen werden sofort angebalzt. Zeigt eines dieser Weibchen interesse, folgt es dem Männchen zu seinen Laichkrater, wo dann auch gleich abgelaicht wird.

Nahrung: Protomelas fenestratus fire blue hat eine spezielle Art, um an seine Nahrung zu kommen. Mit einem Wasserstrahl bläst er das Sediment vom Aufwuchs auf dem Substrat weg und legt so die Beute frei, welche er lokaliesiert und packt.

Die Gruppen die sich "blasend" durch's Biotop schwimmen, werden immer von artenfremden Jungfischen verfolgt, welche sich ihren Anteil aus dem aufgewirbelten Sediment holen.

Während der Planktonblüte lösen sie sich vom Substrat und bilden grosse Gruppen um sich im offen Wasser vom Plakton zu ernähren.

Im Aquarium sind sie leicht an Ersatzfutter zu gewöhnen.

Haltung: Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 400 l

Wassertemperatur: 24 - 26 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca. 15 cm und die Weibchen von ca. 12 cm erreichen.

Kontaktdaten