Pseudotropheus ( Chidongo ) demasoni 4 - 5 cm

Artikelnummer: FMPSE25

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

6,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage



Pseudotropheus demasoni

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Diese hier beschriebene Art kommt lediglich etwas südlich des Ruhuhu Rivers zwischen Ndumbi Point den Pombo Rocks an kleinen sedimentfreien Felsenriffen vor. In solchen Riffen werden die obersten und stark wellenumspülten Regionen bevorzugt.

Ihre Habitate liegen in Wassertiefen zwischen 0 und 4 Metern.

Verhalten: Pseudotropheus demasoni wird in seinen Habitaten durchaus häufig, fast immer aber einzeln oder in sehr losen Gruppen gesehen.

Interessant ist, das jedes adulte Tier ein Nahrungsrevier von ca. 2 Metern Durchmesser verteidigt.

Die Größe dieser Nahrungsreviere würde auf eine Nahrungsknappheit schliessen lassen weshalb von einem Konkurrenzkampf auszugehen wäre, es konnte aber in der freien Natur zwischen dicht beieinander stehenten Tieren keinerlei innerartliche Aggressionen beobachtet werden.

Im Zentrum der Männlichen Nahrungsreviere befinden sich deren Brutarenen, es handelt sich hierbei meist um Nichen oder Mulden zwischen den Felsen.

Nahrung: Pseudotropheus demasoni ernährt sich ausschliesslich vom Aufwuchs und den darin lebenden Kleinstlebewesen.

Im Aquarium ist er schnell an Ersatzfutter zu gewöhnen.

Pseudotropheus demasoni reagiert sehr empfindlich ,wenn zu wenig ballastreiche oder gar tierische Kost gefüttert wird, es besteht das Risiko von Darmerkrankungen.

Haltung:
Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 400 l

Wassertemperatur: 24 - 26 °C

pH - Wert: 7 - 8

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca. 11cm und die Weibchen von ca. 9 cm erreichen.