Shopauskunft
4.87 / 5,00 (225 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.87 / 5,00
225 Bewertungen
Shopauskunft 4.87 / 5,00 (225 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Peter aus Wien
03.12.2022
Paul
04.11.2022
Christoph Brustmann
26.10.2022
Bernd
18.10.2022
Deepstone
06.10.2022
Malawi.gh
30.09.2022
Alex
27.09.2022
Haibarbe
23.09.2022
Rusland Krise macht leider auch das Frostfutter teurer !!!!
16.09.2022
Gabriele Wegmann
15.09.2022
Aulonocara maylandi kandeenisis 4 - 6 cm

Artikelnummer: FMAUL18

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.
Geschlechter unter Vorbehalt!

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht 

12,55 €*

inkl. 19% USt. ,(GO)

Produkt vergriffen


Aulonocara maylandi kandeenisis

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Aulonocara maylandi kandeenisis lebt zwischen Eccles Reef und Makanjila Point  an der Ostküste des Sees in Mosambique.
Er lebt in den Übergangszonen direkt am Rande des Riffs, mit direkten Zugriff auf die angrenzende Sandzone.
Die Habitate liegen in einer Wassertiefe zwischen 12 - 18 Metern.

Verhalten: Die geschlechtsreifen Männchen sind im Riff ihres Revieres (Spalten, Nischen) anzutreffen, jedoch Weibchen und juvenile Männchen schliessen sich zu kleinen Gruppen in der direkten Sandzone zusammen, um gemeinsam über den Sand stehent nach Beute zu "horchen".

Es kommt auch vor, dass geschlechtsreife Männchen ihr Revier direkt am Fluss des Riffs anlegen und dort kleine Höhlen graben.
Sobald ein revierhaltendes Männchen eine kleine Gruppe seiner Art ausgemacht hat, balzt er eines der Weibchen an,und kehrt sofort zu seinen Unterschlupf zurück. Dieses Wiederholt sich so oft, bis ihn ein paarungswilliges Weibchen ihn folgt. In der Nische wird darauf gleich abgelaicht.

Nahrung: Seine Nahrung besteht aus kleinen Wirbellosen die er aus dem Sand filtert. Diese Art zeichnet sich durch die vergrößerten Öffnungen des Seitenlienien - Systems im unteren Kopf - und Wangenbereich aus. Zur Funktion dieser vergrößerten Öffnungen vermutet man dass Aulonocara - Arten in der Lage sind im Sand verborgene Kleintiere wahrzunehmen, sobald sie sich bewegen und leichte Druckwellen auslösen.

Im Aquarium kann man Sie leicht an Ersatzfutter gewöhnen. Sie nehmen fast alles was man Ihn anbietet z.B.Trocken, - Frost - und Lebendfutter sowie Granulad und Sticks.

Haltung:
Paarweise oder im Harem

Aquariumgröße: ab 200 l

Wassertemperatur: 24 - 26 ° C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Männchen können eine Größe von ca .12 cm und die Weibchen von ca.10 cm erreichen.

Kontaktdaten