Innenfilter

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Innenfilter werden innerhalb des Aquarium-Beckens im Wasser platziert. Sie sind v.a. für kleine bis mittelgroße Aquarien geeignet (bis ca. 150 l). Innenfilter bieten sich an, wenn außerhalb des Aquariums kein gut zugänglicher Platz zur Verfügung steht oder in einem größeren Becken ein zusätzlich mechanischer Filter oder Strömungserzeuger erwünscht ist.

Aquarium-Filter für einen erfolgreichen Aquarium-Betrieb

Die Auswahl des richtigen Filtersystems ist sehr wichtig. Schließlich soll der Aquarium-Filter Tag und Nacht über einen langen Zeitraum erfolgreich arbeiten. Nur ein zuverlässiger, ruhig laufender Filter ist ein guter Filter.

Doch welcher Filter ist der richtige? Zunächst einmal ist hierfür die Größe des Aquariums, in Form der Wassermenge in Liter, entscheidend. Ein großes Aquarium benötigt einen wesentlich leistungsstärkeren Filter, der bedeutend mehr Wasser säubern muss, als es bei einem kleinen Aquarium der Fall ist. Darüber hinaus sind die Bepflanzung und der Fischbesatz relevant.

Die Aufgaben des Aquarium-Filters im Überblick:

  • Reinigung des Wassers
  • Umwälzung des Wassers
  • Anreicherung mit Sauerstoff
  • Erzeugung von Strömungen

Das richtige Filtermaterial als ideales Zubehör

Zu einem Aquarium-Filter gehört auch das passende Filtermedium. Ohne das richtige Filtermaterial funktioniert ein Aquarium-Filter nicht effektiv. Ein regelmäßiger Austausch der Filtermedien sorgt für eine konstante Laufleistung.