Exochochromis anagenys 4 - 5 cm

Artikelnummer: FMEXO01

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden


7,50 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

ab StkStückpreis
106,50 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage

Stk


Exochochromis anagenys

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Diese Art ist im ganzen See verbreitet. Exochochromis anagenys schwimmt gewöhnlich im offenen Wasser etwa einen Meter über dem Substrat. Er ist am häufigsten über Felsen zu sehen, kommt aber auch in Übergangszonen vor. Er lebt in ca. 5 bis etwa 50 m tiefe.

Verhalten:
Exochochromis anagenys ist wie die meisten grossen Jäger ein Einzelgänger der sehr schnell durch sein Biotop zieht. Er hält dabei immer ausschau nach Beute. Im gegensatz zu anderen Jägern hält er immer einen Abstand von ca. 1 Meter zum Substrat. Er ist nicht territorial.

Das Ablaichen findet direkt über dem Substrat statt, der Laichplatz wird während des Werbens und der Paarung sehr aggressiv verteidigt.

Exochochromis anagenys ist ein ruhiger aber auch ruppiger Zeitgenosse der mit robusten Arten gehalten werden sollte.

Nahrung: Exochochromis anagenys gehört zu den Fischfressern  und somit zu den carnivoren Cichliden des Sees. Er ernährt sich vorwiegend von Mbunas und anderen kleinen Fischen. Wenn er ein opfer ausgemacht hat, verdreht er seinen Körper seitlich und fokussiert die Beute mit nur einen Auge. Völlig regungslos lässt er sich dann bis auf höhe seiner Beute sinken und schlägt dann schnell mit einer seitlichen Bewegung seines Kopfes zu.

Im Aquarium frisst er wie die meisten Raubcichliden Ersatzfutter wie z.B. Insektenlarven, Muschel oder Fischfleich, Garnelen oder Bachflohkrebse.

Haltung: Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 600 L

Wassertemperatur:
24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca . 25 cm und die Weibchen von ca. 20 cm erreichen.