Neolamprologus daffodil Kantalamba 3 - 4 cm

Artikelnummer: FTLAM04

Kategorie: Tanganjika-Cichliden


6,00 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage



Neolamprologus pulcher sp. " daffodil " Kantalamba

Vorkommen:
Tanganjikasee

Verbreitung: Sie kommen vor allem im Norden des Sees vor,vor der Küste Burundis.

Biotop: Neolamprologus daffodil Kantalamba besiedelt das untere Fels- und Gerölllitoral. Dort hält er sich in mittleren Wassertiefen zwischen 5 und 15 m auf.

Verhalten: Oberflächlich betrachtet scheinen sie sich wie Schwarmfische zu verhalten.Obwohl sie gesellig sind, sind es doch Substratbrüter, und beide Eltern beteiligen sich an der Aufzucht der Jungen.

Manchmal verpaart sich ein einziges Männchen mit mehreren Weibchen.

Was wie ein Schwarm aussieht, ist in Wirklichkeit eine massive Ansammlung an Brutpaaren, sexuell inaktiven Tieren und vielen Jungtieren in verschiedenen Entwicklungsstadien.

Jedes Brutpaar hat sein eigenes Revier, das gemeinsam verteidigt wird. Die Zusammenarbeit von Männchen und Weibchenverstärkt ihr Paarband,und die meisten Paare bleiben länger als über eine einzige Brutperiode hinweg zusammen.

Nahrung: Die Nahrung dieser Art besteht aus winzigen Wirbellosen, die entweder auf dem Aufwuchs gefunden werden oder noch häufiger in der Wassersäule über dem Substrat. Nicht selten sieht man sie im offenen Wasser Plankton fressen.

Größe: Die Männchen können eine Größe von ca.12 cm und die Weibchen ca. 8 cm erreichen.

Haltung: Guppen, Paar

Aquariumgröße: ab 160 l

Wassertemperatur: 24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00