Metriaclima sp. "msobo magunga" WFNZ 4 - 5 cm

Artikelnummer: FMPSE10

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.
Geschlechter unter Vorbehalt!

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

9,50 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage



Metriaclima sp. "msobo magunga"

Vorkommen:
Malawisee

Verbreitung: Metriaclima sp. "msobo magunga" ist an der nördlichen Ostküste Tanzanias verbreitet und lebt dort in der sedimentreichen Übergangszone, am Magunga Reef wurde er auch in der sedimentfreien Felsenzone gesehen.

Die Habitate dieser Art liegen in Wassertiefen zwischen 7 und 25 Metern.

Verhalten: Immer auf der Suche nach Nahrung streifen Weibchen in Gruppen oder einzeln duchrch das Biotop. Sie verlassen auch oft das Substrat, um im freien Wasser nach Plankton zu jagen.

Die Geschlechtsreifen Männchen hingegen sind territorial und verteidigen ihre Brutstätten, welche sich zwischen Steinen oder an Felsen angelehnt befinden.
Die stärksten Männchen besitzen in der Regel diejenigen Reviere mit den grössten Aufwuchs- Gärten.

Vorbeischwimmende Weibchen werden sofort angebalzt, sollte eins Interesse zeigen wird es zum Laich- Revier geleitet, wo dann das Paarungsritual stattfindet und abgelaicht wird.

Nahrung: Die Hauptnahrung besteht aus Aufwuchs.

Die Lippen werden fest an das Substrat gedrückt, wodurch ein Unterdruck im Maul des Tieres entsteht. Ruckartig werden dann die Algenstränge abgetrennt und gefressen.

Während die Männchen stark territorial ans Substrat gebunden sind, lösen sich die Weibchen vom Felsen und schwimmen ins offene Wasser um nach Plankton zu jagen.

Haltung: Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 400 l

Wassertemperatur: 24 - 26 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe: Die Männchen können eine Grösse von ca. 12 cm und die Weibchen von ca. 10 erreichen.