Labidochromis sp. perlmutt 3 - 4 cm

Artikelnummer: FMLAB08

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht

5,50 €*

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 Tage

Stk


Labidochromis sp. perlmutt

Vorkommen :
Malawisee

Verbreitung : Diese Art lebt in der sedimentreichen tiefen Felsenzone zwischen dem Higga Reef und entlang der Felsküste südlich von Mbamba Bay ( Chuwa )  .
Sein Habitate liegt in einer Wassertiefe zwischen 25 - 35 Metern .

Verhalten : Wie die meisten Arten aus dieser Gattung Labidochromis lebt lebt diese hier beschriebene Art eher einzelgängerisch und ist absolut nicht territorial . Sie wandern ständig durch das Biotop und verweilen nie lange an einen Ort . Sie werden sogar meistens von anderen Arten in deren Revier geduldet .

Sie haben eine grosse Vorliebe für grosse dunkle Höhlen  , deren Decken genau nach möglicher Beute abgesucht wird .
Wie bei allen nicht territorialen Arten , werden die Weibchen bei Begegnungen sofort von den Männchen angebalzt .

Die Paarung findet direkt über den schlammigen - sandigen sediment in ihren Biotop statt.
Labidochromis sp. perlmutt ist eine sehr friedliche und gesellige Art .


Nahrung : Diese hier beschriebene Art gehört zu den Insektenfressern und somit zu den carnivoren Cichliden des Sees , womit sie eine Ausnahme in der Gruppe der Mbunas darstellen .

Der Labidochromis sp. perlmutt sucht seine Beute im Sediment seines Biotops , im Aufwuchs an den Felsen und mit Vorliebe an den Decken grosser Höhlen . Trotzdem benötigt auch dieser Mbuna etwas ballaststoffreiche und carotinhaltige Nahrung ( z.B. Spirulina ) , weshalb er sich auch gerne mal über den Aufwuchs hermacht .

 Zuhause im Aquarium kann man Sie gut an Ersatzfutter gewöhnen . 

Haltung : im Schwarm ( ab 5 Tiere )

Aquariumgröße : ab 200 L

Wassertemp. :
24 - 27 °C

pH - Wert : 7,00 - 8,00

Größe : Die Männchen können eine Größe von ca . 9 cm und die Weibchen von ca . 8 cm erreichen .