Shopauskunft
4.88 / 5,00 (266 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.88 / 5,00
266 Bewertungen
Shopauskunft 4.88 / 5,00 (266 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Daumen Hoch
20.06.2024
Anonym
29.05.2024
exochrochromis anagenys
25.05.2024
MG1977
01.05.2024
Locke
20.04.2024
Lars
16.04.2024
Uwe
05.04.2024
3999
07.03.2024
Meyer
29.02.2024
Ron Schmidt
22.02.2024
Hinweis: Wir sind 05.07.2024 bis zum 22.07.2024 im Urlaub & versenden wieder ab dem 23.07.2024.
Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" undu point WFNZ 6 - 8 cm

Artikelnummer: FMAUL07/1

Die Abbildungen zeigen teilweise Elterntiere.
Geschlechter unter Vorbehalt!

Kategorie: Malawi-Cichliden

Geschlecht 

14,85 €*

inkl. 19% USt. ,(GO)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Stück


Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" undu point
Feen-Buntbarsch

Vorkommen: Malawisee

Verbreitung: Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" undu point ist nur bei der Insel Undu Point südöstlich der Küste Tansanias nachgewiesen. Er kommt in Sand - Fels - Übergangszonen in Wassertiefen von ca. 5 - 15 Metern vor.
Bei gemischten Untergründen kann man Ihn auch schon in Tiefen von ca. 2 m antreffen.

Verhalten
: Männchen die geschlechtsreif sind verteidigen ihre Höhlenreviere unabhängig von der Brutperiode. Durchaus werden auch große Höhlen von mehreren Böcken bewohnt. Die beliebtesten Reviere befinden sich immer dicht an der Höhlendecke oder auch an Spalten unmittelbar darunter. Äusserst selten kann man diese Art über offenen Sand beobachten .

Zur Paarung werden die Weibchen von den Männchen dann in deren Revier gelockt, wo dann auch direkt Abgelaicht wird.

Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" undu point gilt als durchsetzungsfähig aber dennoch friedlicher Cichlide.

Nahrung:
Seine Nahrung besteht aus kleinen Wirbellosen die er aus dem Sand filtert. Diese Art zeichnet sich durch die vergrößerten Öffnungen des Seitenlienien - Systems im unteren Kopf - und Wangenbereich aus. Zur Funktion dieser vergrößerten Öffnungen vermutet man dass Aulonocara - Arten in der Lage sind im Sand verborgene Kleintiere wahrzunehmen, sobald sie sich bewegen und leichte Druckwellen auslösen.

Im Aquarium kann man Sie leicht an Ersatzfutter gewöhnen. Sie nehmen fast alles was man Ihn anbietet z.B.Trocken, - Frost - und Lebendfutter sowie Granulad und Sticks.

Haltung: Paarweise oder als Harem

Aquariumgröße: ab 200 L

Wassertemperatur: 24 - 27 °C

pH - Wert: 7,00 - 8,00

Größe:
Aulonocara jacobfreibergi "Mamelela" undu point Männchen erreichen eine Größe von ca.11cm und die Weibchen ca. 9 cm.